Imprint

Impressum / Imprint

Impressum / Imprint

Angaben gemäss § 5 TMG:

Paul Krehan
Graumanngasse 33
1150 Wien
Österreich / Austria

+43 699 12659856
info@paulkrehan.com
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE315223871

Inhalt des Onlineangebots
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigket oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeler Art beziehn, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Information bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Urheberrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright von dem Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung, aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen. Das Copyright für veröffentlichte, von dem Autor selbst erstellten Objekten, bleibt allein bei dem Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Portraitfoto von Franziska Schrödinger

Copyright 2019 Paul Krehan

Datenschutzerklärung

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist: 

Paul Krehan
Graumanngasse 33
1150 Wien
Österreich / Austria

+43 699 12659856
info@paulkrehan.com
www.paulkrehan.com

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnungsfähig. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet: 

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
Weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Mein berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

IP Anonymisierung
Ich habe auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung
Ich habe mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setze die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Instagram
Auf meiner Seite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte meiner Seite mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch meiner Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass ich als Anbieter der Seite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalte.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
https://instagram.com/about/legal/privacy/

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
 

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbediegungen

I. Geltung

  1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle vom Fotografen durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.

  2. Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebots des Fotografen durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials zur Veröffentlichung.

  3. Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass der Fotograf diese schriftlich anerkennt.

  4. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen des Fotografen, sofern nicht ausdrücklich abweichende Regelungen getroffen werden.

II. Auftragsproduktion

  1. Soweit der Fotograf Kostenvoranschläge erstellt, sind diese unverbindlich. Treten während der Produktion Kostenerhöhungen ein, sind diese erst dann vom Fotografen anzuzeigen, wenn erkennbar wird, dass hierdurch eine Überschreitung der ursprünglich veranschlagten Gesamtkosten um mehr als 15 % zu erwarten ist. Wird die vorgesehene Produktionszeit aus Gründen überschritten, die der Fotograf nicht zu vertreten hat, so ist eine zusätzliche Vergütung auf der Grundlage des vereinbarten Zeithonorars bzw. in Form einer angemessenen Erhöhung des Pauschalhonorars zu leisten.

  2. Der Fotograf ist berechtigt, Leistungen von Dritten, die zur Durchführung der Produktion eingekauft werden müssen, im Namen und mit Vollmacht sowie für Rechnung des Kunden in Auftrag zu geben.

  3. Vorbehaltlich einer anderweitigen Regelung werden die Aufnahmen, die dem Kunden nach Abschluss der Produktion zur Abnahme vorgelegt werden, durch den Fotografen ausgewählt.

  4. Sind dem Fotografen innerhalb von zwei Wochen nach Ablieferung der Aufnahmen keine schriftlichen Mängelrügen zugegangen, gelten die Aufnahmen als vertragsgemäß und mängelfrei abgenommen.

III. Überlassenes Bildmaterial (Analog und Digital)

  1. Die AGB gelten für jegliches dem Kunden überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder in welcher technischen Form sie vorliegen. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital übermitteltes Bildmaterial.

  2. Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem vom Fotografen gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke i. S. v. § 2 Abs. 1 Ziff. 5 Urheberrechtsgesetz handelt.

  3. Vom Kunden in Auftrag gegebene Gestaltungsvorschläge oder Konzeptionen sind eigenständige Leistungen, die zu vergüten sind.

  4. Das überlassene Bildmaterial bleibt Eigentum des Fotografen, und zwar auch in dem Fall, dass Schadensersatz hierfür geleistet wird.

  5. Der Kunde hat das Bildmaterial sorgfältig und pfleglich zu behandeln und darf es an Dritte nur zu geschäftsinternen Zwecken der Sichtung, Auswahl und technischen Verarbeitung weitergeben.

  6. Reklamationen, die den Inhalt der gelieferten Sendung oder Inhalt, Qualität oder Zustand des Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von zwei Wochen nach Empfang mitzuteilen. Anderenfalls gilt das Bildmaterial als ordnungsgemäß, vertragsgemäß und wie verzeichnet zugegangen.

IV. Nutzungsrechte

  1. Der Kunde erwirbt grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht zur einmaligen Verwendung. Veroöffentlichungen im Internet oder die Einstellung in digitale Datenbanken sind vorbehaltlich anderweitiger Vereinbarungen zeitlich begrenzt auf die Dauer der Veröffentlichungszeiträume des entsprechenden bzw. eines vergleichbaren Printobjektes.

  2. Ausschließliche Nutzungsrechte, medienbezogene oder räumliche Exklusivrechte oder Sperrfristen müssen gesondert vereinbart werden und bedingen einen Aufschlag von mindestens 100 % auf das jeweilige Grundhonorar.

  3. Mit der Lieferung wird lediglich das Nutzungsrecht übertragen für die einmalige Nutzung des Bildmaterials zu dem vom Kunden angegebenen Zweck und in der Publikation und in dem Medium oder Datenträger, welche/-s/-n der Kunde angegeben hat oder welche/-s/-r sich aus den Umständen der Auftragserteilung ergibt. Im Zweifelsfall ist maßgeblich der Nutzungszweck, für den das Bildmaterial ausweislich des Lieferscheins oder der Versandadresse zur Verfügung gestellt worden ist.

  4. Jede über Ziffer 3. hinausgehende Nutzung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung ist honorarpflichtig und bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Fotografen. Das gilt insbesondere für:

    –  eine Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung, insbesondere in Sammelbänden, produktbegleitenden Prospekten, bei Werbemaßnahmen oder bei sonstigen Nachdrucken, jegliche Bearbeitung, Änderung oder Umgestaltung des Bildmaterials,

    –  die Digitalisierung, Speicherung oder Duplizierung des Bildmaterials auf Datenträgern aller Art (z.B. magnetische, optische, magnetooptische oder elektronische Trägermedien wie CD-ROM, DVD, Festplatten, Arbeitsspeicher, Mikro lm etc.), soweit dieses nicht nur der technischen Verarbeitung und Verwaltung des Bildmaterials gem. Ziff. III 5. AGB dient,

    –  jegliche Vervielfältigung oder Nutzung der Bilddaten auf digitalen Datenträgern, jegliche Aufnahme oder Wiedergabe der Bilddaten im Internet oder in Online-Datenbanken oder in anderen elektronischen Archiven (auch soweit es sich um interne elektronische Archive des Kunden handelt),

    –  die Weitergabe des digitalisierten Bildmaterials im Wege der Datenfernübertragung oder auf Datenträgern, die zur öffentlichen Wiedergabe auf Bildschirmen oder zur Herstellung von Hardcopies geeignet sind.

  5. Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Fotografen und nur bei Kennzeichnung mit [M] gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden.

  6. Der Kunde ist nicht berechtigt, die ihm eingeräumten Nutzungsrechte ganz oder teilweise auf Dritte, auch nicht auf andere Konzern- oder Tochterunternehmen, zu übertragen. Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nur gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung des vom Fotografen vorgegebenen Urhebervermerks in zweifelsfreier Zuordnung zum jeweiligen Bild.

  7. Die Einräumung der Nutzungsrechte steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Bezahlung sämtlicher Zahlungsansprüche des Fotografen aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis.

  8. Der Fotograf bleibt auch bei Übertragung der ausschließlichen (exklusiven) Nutzungsrechte berechtigt, seine Fotos zu Zwecken der Eigenwerbung selbst zu verwenden.
     

V. Haftung

1. Der Fotograf übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Kennzeichen (Marken, Firmen Geschmacksmuster) Personen oder Objekte, es sei denn, es wird ein entsprechend unterzeichnetes Release-Formular beigefügt. Der Erwerb von Nutzungsrechten über das fotografische Urheberrecht hinaus, z. B. für abgebildete Werke der bildenden oder angewandten Kunst sowie die Einholung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Kunden. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Betextung sowie die sich aus der konkreten Veröffentlichung ergebenden Sinnzusammenhänge.

2. Ab dem Zeitpunkt der ordnungsgemäßen Lieferung des Bildmaterials ist der Kunde für dessen sachgemäße Verwendung verantwortlich.

VI. Honorare

1.  Es gilt das vereinbarte Honorar. Ist kein Honorarvereinbart worden, bestimmt es sich nach der jeweils aktuellen Bildhonorarübersicht der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM). Das Honorar versteht sich zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

2. Mit dem vereinbarten Honorar wird die einmalige Nutzung des Bildmaterials zu dem vereinbarten Zweck gemäß Ziff. IV. 3 abgegolten.

3. Durch den Auftrag anfallende Kosten und Auslagen (z.B. Material- und Laborkosten, Modellhonorare, Kosten für erforderliche Requisiten, Reisekosten, erforderliche Spesen etc.) sind nicht im Honorar enthalten und gehen zu Lasten des Kunden.

4. Der Honoraranspruch ist bei Ablieferung der Aufnahme fällig. Wird eine Produktion in Teilen abgeliefert, so ist das entsprechende Teilhonorar mit jeweiliger Lieferung fällig. Der Fotograf ist berechtigt, bei Produktionsaufträgen Abschlagszahlungen entsprechend dem jeweils erbrachten Leistungsumfang zu verlangen.

5. Das Honorar gemäß VI. 1. AGB ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn das in Auftrag gegebene und gelieferte Bildmaterial nicht veröffentlicht wird. Bei Verwendung der Aufnahmen als Arbeitsvorlage für Layout- und Präsentationszwecke fällt vorbehaltlich einer abweichenden Vereinbarung ein Honorar von mindestens Euro 75,00 pro Aufnahme an.

6. Eine Aufrechnung oder die Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen des Kunden zulässig. Zulässig ist außerdem die Aufrechnung mit bestrittenen aber entscheidungsreifen Gegenforderungen.

VII. Rückgabe des Bildmaterials

1. Analoges Bildmaterial ist in der gelieferten Form unverzüglich nach der Veröffentlichung oder der vereinbarten Nutzung, spätestens jedoch drei Monate nach dem Lieferdatum, unaufgefordert zurückzusenden; beizufügen sind zwei Belegexemplare. Eine Verlängerung der 3 Monatsfrist bedarf der schriftlichen Genehmigung des Fotografen.

2. Digitale Daten sind nach Abschluss der Nutzung grundsätzlich zu löschen bzw. sind die Datenträger zu vernichten. Der Fotograf haftet nicht für den Bestand und/oder die Möglichkeit einer erneuten Lieferung der Daten.

3. Überlässt der Fotograf auf Anforderung des Kunden oder mit dessen Einverständnis Bildmaterial lediglich zum Zwecke der Prüfung, ob eine Nutzung oder Veröffentlichung in Betracht kommt, hat der Kunde analoges Bildmaterial spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt zurückzugeben, sofern auf dem Lieferschein keine andere Frist vermerkt ist. Digitale Daten sind zu löschen bzw. sind die Datenträger zu vernichten oder zurückzugeben. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur wirksam, wenn sie vom Fotografen schriftlich bestätigt worden ist.

4. Die Rücksendung des Bildmaterials erfolgt durch den Kunden auf dessen Kosten in branchenüblicher Verpackung. Der Kunde trägt das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung während des Transports bis zum Eingang beim Fotografen.

VIII. Vertragsstrafe, Schadensersatz

  1. Bei jeglicher unberechtigten (ohne Zustimmung des Fotografen erfolgten) Nutzung, Verwendung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des fünffachen Nutzungshonorars zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche.

  2. Bei unterlassenem, unvollständigem, falsch platziertem oder nicht zuordnungsfähigem Urhebervermerk ist ein Aufschlag in Höhe von 100% auf das vereinbarte bzw. übliche Nutzungshonorar zu zahlen.

IX. Allgemeines

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart, und zwar auch bei Lieferungen ins Ausland.

2. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

3. Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungültige Bestimmung durch eine sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich und juristisch am nächsten kommt.

4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, wenn der Kunde Vollkaufmann ist, der Wohnsitz des Fotografen.


English Version

Privacy Policy

Information according to § 5 TMG:

Paul Krehan
Photographer
Graumanngasse 33
1150 Wien
Österreich / Austria

+43 699 12659856
info@paulkrehan.com
Tax number: 148/148/40009

Content of the online offerThe author assumes no liability for the topicality, correctness, completeness or quality of the information provided. Liability claims against the author relating to material or immaterial damage caused by the use or non-use of the information provided or by the use of incorrect or incomplete information are generally excluded, unless the author can be proven to have acted with intent or gross negligence. All offers are subject to confirmation and non-binding. The author expressly reserves the right to change, supplement or delete parts of the pages or the entire offer without prior notice or to discontinue publication temporarily or permanently.

CopyrightThe author endeavours to observe the copyrights of the graphics, sounds and texts used in all publications, to use graphics, sounds and texts created by himself or to make use of licence-free graphics, sounds and texts. If, however, an unmarked graphic, sound or text protected by a third party copyright should be found on the respective pages, the copyright could not be determined by the author. In the case of such an unintentional copyright infringement, the author will remove the corresponding object from his publication after notification or mark it with the corresponding copyright. The copyright for published objects created by the author himself remains solely with the author of the pages. Any duplication or use of objects such as images, diagrams, sounds or texts in other electronic or printed publications is not permitted without the author's agreement.

Copyright 2019 Paul Krehan

privacy statement

the name and address of the data controller is the data controller within the meaning of the Basic Data Protection Regulation, other data protection laws applicable in the Member States of the European Union and other provisions of a data protection nature: 

Paul Krehan
Graumanngasse 33
1150 Wien
Österreich / Austria

+43 699 12659856
info@paulkrehan.com
www.paulkrehan.com

CookiesThe Internet pages partly use so-called cookies. Cookies do not damage your computer and do not contain viruses. Cookies serve to make my offer more user-friendly, more effective and safer. Cookies are small text files that are stored on your computer and saved by your browser. Most of the cookies I use are so-called "session cookies". They are automatically deleted at the end of your visit. Other cookies remain stored on your end device until you delete them. These cookies enable me to recognize your browser the next time you visit. You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and only allow cookies in individual cases, accept cookies for certain cases or generally exclude them and activate the automatic deletion of cookies when closing the browser. If cookies are deactivated, the functionality of this website may be restricted.

Server log filesThe provider of the pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser automatically transmits to me. These are:

Browser type and browser version

Operating system used

Referrer URL

Hostname of the accessing computer

Time of the server request

These data cannot be assigned to specific persons. These data will not be merged with other data sources. I reserve the right to subsequently check this data if I become aware of concrete indications of illegal use.

The mentioned data will be processed by me for the following purposes: 

Guarantee of a smooth connection setup of the website

Guarantee a comfortable use of my website

Evaluation of system safety and stability

Other administrative purposes.

The legal basis for data processing is Art. 6 Para. 1 S. 1 lit. f DSGVO. My justified interest follows from the purposes listed above for the collection of data. In no case do I use the collected data for the purpose of drawing conclusions about your person.

Google AnalyticsThis website uses functions of the web analytics service Google Analytics. Provider is Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics uses so-called "cookies". These are text files which are stored on your computer and which enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of the website will generally be transmitted to and stored by Google on servers in the United States. 

IP anonymisationI have activated the IP anonymisation function on this website. As a result, your IP address will be shortened by Google within member states of the European Union or in other signatory states to the Agreement on the European Economic Area prior to transmission to the USA. Only in exceptional cases is the full IP address transmitted to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide other services related to website activity and internet usage to the website operator. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics is not merged with other data from Google.

Browser PluginYou can prevent the storage of cookies by setting your browser software accordingly; however, I would like to point out that in this case you may not be able to use all the functions of this website to their full extent. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) as well as Google from processing this data by downloading and installing the browser plug-in available under the following link:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

You can prevent Google Analytics from collecting your information by clicking on the following link. An opt-out cookie is set to prevent your data from being collected on future visits to this website: Disable Google AnalyticsFor more information on how Google Analytics uses user data, please refer to Google's privacy policy:https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en

Contract data processingI have concluded a contract with Google for contract data processing and fully implement the strict requirements of the German data protection authorities when using Google Analytics.

Demographic features of Google AnalyticsThis website uses the "demographic features" function of Google Analytics. This allows reports to be created that contain statements about the age, gender and interests of the site visitors. This data comes from interest-related advertising by Google and from visitor data from third parties. This information cannot be associated with any specific individual. You may opt-out of this feature at any time by selecting your Google Account ad preferences or opt-out of Google Analytics collecting your information as described in "Opting out of data collection".

InstagramIn my site, functions of the service Instagram are integrated. These features are provided by Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. If you are logged into your Instagram account, you can link the contents of my page to your Instagram profile by clicking the Instagram button. This allows Instagram to assign the visit to my site to your user account. We would like to point out that, as the provider of the site, I am not aware of the content of the transmitted data or its use by Instagram.

For more information, see Instagram's privacy statement at https://instagram.com/about/legal/privacy/

SSL EncryptionThis site uses SSL encryption for security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as requests you send to me as a site operator. You can recognize an encrypted connection by the fact that the address line of the browser changes from "http://" to "https://" and by the lock symbol in your browser line.

If SSL encryption is activated, the data that you transmit to me cannot be read by third parties.

Right to information, deletion, blockingYou have the right at any time to free information about your stored personal data, their origin and recipient and the purpose of data processing as well as a right to correction, blocking or deletion of this data. For this as well as for further questions on the subject of personal data, you can contact us at any time at the address given in the imprint.

Objection advertising mailsThe use of contact data published in the context of the imprint obligation for the transmission of not expressly requested advertisement and information material is hereby contradicted. The operator of the site expressly reserves the right to take legal action in the event of the unsolicited sending of advertising information, such as spam e-mails. 

General terms and conditions of delivery and business

I. Validity

The following General Terms and Conditions (hereinafter referred to as GTC) shall apply to all orders, offers, deliveries and services carried out by the Photographer.

They shall be deemed to have been agreed upon upon upon acceptance of the Photographer's delivery, service or offer by the Customer, at the latest, however, upon acceptance of the photographic material for publication.

If the customer wishes to object to the GTC, this must be declared in writing within three working days. Deviating terms and conditions of the customer are hereby contradicted. Deviating terms and conditions of the customer shall not become valid unless the photographer acknowledges them in writing.

The General Terms and Conditions shall also apply to all future orders, offers, deliveries and services of the photographer within the framework of an ongoing business relationship, even without express inclusion, unless otherwise expressly agreed.

II. commissioned production

If the photographer prepares cost estimates, these shall not be binding. If cost increases occur during production, the photographer shall only report these if it becomes apparent that the originally estimated total costs will be exceeded by more than 15% as a result. If the planned production time is exceeded for reasons for which the photographer is not responsible, additional remuneration shall be paid on the basis of the agreed time fee or in the form of a reasonable increase in the flat fee.

The Photographer shall be entitled to commission services from third parties, which must be purchased in order to carry out the production, in the name and with power of attorney as well as for the account of the Customer.

Unless otherwise agreed, the photographs which are submitted to the customer for acceptance after completion of production shall be selected by the photographer.

If the photographer has not received any written notification of defects within two weeks of delivery of the photographs, the photographs shall be deemed to have been accepted in accordance with the contract and free of defects.

III. pictorial material provided (analogue and digital)

The GTC shall apply to all photographic material provided to the customer, regardless of its creative stage or technical form. In particular, they also apply to electronic or digitally transmitted image material.

The Customer acknowledges that the photographic material supplied by the Photographer is copyrighted photographic work within the meaning of § 2 para. 1 no. 5 of the German Copyright Act (Urheberrechtsgesetz).

Design proposals or concepts commissioned by the customer are independent services which are to be remunerated.

The photographic material provided remains the property of the photographer, even in the event that damages are paid for it.

The customer must treat the photographic material carefully and with care and may only pass it on to third parties for internal business purposes of viewing, selection and technical processing.

Complaints concerning the content of the delivered consignment or the content, quality or condition of the photographic material must be made within two weeks of receipt. Otherwise the photographic material shall be deemed to have been received properly, in accordance with the contract and as recorded.

IV. RIGHTS OF USE Rights of use

In principle, the customer only acquires a simple right of use for one-time use. Unless otherwise agreed, publications on the Internet or the inclusion in digital databases are limited in time to the duration of the publication periods of the corresponding or a comparable print object.

Exclusive rights of use, media-related or spatial exclusive rights or blocking periods must be agreed separately and require a surcharge of at least 100% on the respective basic fee.

With the delivery only the right of use is transferred for the one-time use of the photographic material for the purpose specified by the customer and in the publication and in the medium or data carrier which the customer has specified or which results from the circumstances of placing the order. In case of doubt, the purpose of use for which the photographic material was made available as evidenced by the delivery note or the shipping address shall be decisive.

Any use, exploitation, duplication, distribution or publication beyond the scope of Section 3 is subject to a fee and requires the prior express consent of the photographer. This applies in particular to:- a secondary use or secondary publication, in particular in anthologies, product-related brochures, advertising measures or other reprints, any processing, alteration or redesign of the photographic material,- the digitalisation, storage or duplication of the photographic material on data carriers of any kind (e.g. magnetic, optical, magneto-optical or electronic carrier media such as CD-ROM, DVD, hard disks, working memory, micro lm etc.), insofar as this is not only necessary for the technical processing and administration of the photographic material in accordance with Clause 2.1. of the German Copyright Act. III 5. GTC,- any duplication or use of the image data on digital data carriers, any recording or reproduction of the image data on the Internet or in online databases or in other electronic archives (including internal electronic archives of the customer),- the transfer of the digitized image material by means of remote data transmission or on data carriers suitable for public reproduction on screens or for the production of hard copies.

Modifications of the photographic material by photo composing, assembly or by electronic means for the creation of a new copyrighted work are only permitted with the prior written consent of the photographer and only if marked with [M]. The photographic material may also not be copied, photographed or used in any other way as a motif.

The customer is not entitled to transfer the rights of use granted to him in whole or in part to third parties, not even to other group companies or subsidiaries. Any use, reproduction or passing on of the photographic material is only permitted on condition that the copyright notice provided by the photographer is affixed to the respective image in an unambiguous manner.

The granting of the rights of use is subject to the condition precedent that all payment claims of the Photographer arising from the respective contractual relationship are paid in full.

Even if the exclusive rights of use are transferred, the Photographer shall remain entitled to use his photographs himself for purposes of self-promotion. 

V. Liability

1. the photographer assumes no liability for the violation of rights of depicted marks (trademarks, company designs) persons or objects, unless an appropriately signed release form is attached. The customer is responsible for the acquisition of rights of use beyond the photographic copyright, e.g. for depicted works of fine or applied art as well as for obtaining publication permits from collections, museums, etc.. The customer bears the responsibility for the text as well as the meaning resulting from the concrete publication.

From the time of the proper delivery of the photographic material, the customer is responsible for its proper use.

VI Fees

1. the agreed fee shall apply. If no fee has been agreed, it shall be determined according to the current picture fee overview of the Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM). The fee shall be exclusive of the applicable value-added tax.

2. the agreed fee shall cover the one-time use of the photographic material for the agreed purpose in accordance with Clause IV. 3.

Costs and expenses incurred by the order (e.g. material and laboratory costs, model fees, costs for necessary props, travel expenses, necessary expenses, etc.) are not included in the fee and shall be borne by the customer.

4. the fee claim is due upon delivery of the recording. If a production is delivered in parts, the corresponding partial fee is due with the respective delivery. In the case of production orders, the photographer shall be entitled to demand advance payments in accordance with the scope of services rendered. 5.

5. the fee according to VI. 1. AGB is to be paid in full even if the photographic material ordered and delivered is not published. If the photographs are used as a basis for layout and presentation purposes, a fee of at least Euro 75.00 per photograph shall be payable, unless otherwise agreed.

6. a set-off or the exercise of the right of retention is only permissible with undisputed or legally established claims of the customer. Offsetting against disputed counterclaims which are ready for decision is also permissible.

VII Return of the photographic material

Analogue photographic material must be returned in the form supplied immediately after publication or the agreed use, but no later than three months after the delivery date, without being requested to do so; two specimen copies must be enclosed. An extension of the 3-month period requires the photographer's written consent.

2. digital data must be deleted or the data carriers destroyed after completion of use. The Photographer shall not be liable for the existence and/or the possibility of a new delivery of the data. 3.

3. if, at the request of the customer or with the customer's consent, the photographer provides photographic material solely for the purpose of checking whether use or publication is possible, the customer must return analogue photographic material within one month of receipt at the latest, unless a different deadline is stated on the delivery note. Digital data shall be deleted or the data carriers destroyed or returned. An extension of this period is only effective if it has been confirmed in writing by the photographer. 4.

4 The return of the photographic material shall be effected by the customer at the customer's expense in packaging customary in the industry. The customer bears the risk of loss or damage during transport until receipt by the photographer.

VIII. Contractual penalty, damages

In the event of any unauthorised (without the Photographer's consent) use, use, reproduction or transmission of the photographic material, a contractual penalty in the amount of five times the usage fee shall be payable for each individual case, subject to further claims for damages.

If the copyright notice is omitted, incomplete, incorrectly placed or not assignable, a surcharge of 100% of the agreed or customary usage fee shall be payable.

IX. General information

1) The law of the Federal Republic of Germany shall apply as agreed, even for deliveries abroad.

2. collateral agreements to the contract or to these GTC require the written form in order to be effective.

3 The invalidity or ineffectiveness of one or more provisions of these GTC shall not affect the effectiveness of the remaining provisions. The parties undertake to replace the invalid provision by a correspondingly valid provision which comes as close as possible to the intended provision in economic and legal terms.

4. Place of performance and place of jurisdiction is, if the customer is a registered trader, the photographer's place of residence.